Schmetterlinge in weiß
Main

Startseite
Über mich Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

Schreibtipps

Werden aktuell überarbeitet und in Kürze neu hochgeladen.

Links



Beziehungsweisen

Gestern hatte meine Oma Geburtstag und wir waren abends in einem Burghotel essen. An einem hübschen Zweiertisch saß auch ein Brautpaar, mit Smoking und weißem Kleid und allem Drum und Dran. Wer jetzt aber denkt, dass das total romantisch war, hat sich gründlich geschnitten. Die Beiden hatten echt die Leidenschaft zweier Kohlmeisen und haben sich die ganze Zeit angeschwiegen. Wenn da zwei Eisschränke gesessen hätten hätte das keinen großen Unterschied gemacht. Kurz bevor wir gegangen sind, sind dann auch die „Turteltauben“ abgezogen, natürlich ständig darauf bedacht, eine Miene wie 100 Jahre Regenwetter zu ziehen und mindestens zwei Meter Abstand zueinander zuhaben. Man könnet sich ja sonst zufällig berühren… tze -.-

Irgendwie kommt es zumindest in meinem Bekanntenkreis auffallend häufig vor, dass die Paare einfach nur zusammen sind, weil es eben so ist. Liebe spielt da keine wirkliche Rolle mehr. Den Meisten wäre wohl einfach nur der Aufwand einer Trennung zu groß, deshalb lassen sie es halt.

Ich bin da bestimmt schon wieder zu idealistisch, aber zumindest meiner persönlichen Ansicht nach sollte eine Beziehung immer liebevoll und von Vertrauen geprägt sein. Es ist schon klar, dass es immer Höhen und Tiefen gibt und bestimmt auch mal vorkommt, dass man sich nicht so toll versteht, aber wenn das Nebeneinander statt dem Miteinander an der Tagesordnung ist brauche ich für meinen Teil auch keine Beziehung. Natürlich muss man seinem Partner immer Freiraum lassen und ihn nicht einengen, aber jemanden lieben bedeutet ja nicht, ihm wie Rotz an der Backe zu kleben und andauernd auf die Nerven zugehen.

Das war nun meine Kamelle zum Samstag. Kratzt uns alle nicht, ist mir jetzt aber dreister Weise egal, weil ich eh keine Lust auf Bürokram habe  .

17.5.08 10:32
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mala / Website (15.8.08 10:50)
Haha,
heute ist Freitag :P

Stell ich mir irgendwie deprimierend vor, sowas zu betrachten, aber dieses Nebeneinander-Leben ist wirklich schon bei vielen zum Standard geworden. Da fragt man sich echt, ob solche überhaupt nochmal das Gespräch finden.
Ich spekuliere aber mal nciht weiter.

Schöner Blog übrigens

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
myblog.de


Design by Angieme